DIRO-Logo
Kanzleischild

     
 

Kontakt

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, können Sie dies unter folgender Adresse tun:

Rechtsanwälte Stückemann & Sozien
Schloßstraße 11, 32657 Lemgo
(gegenüber Schloß Brake / Nähe Amtsgericht)

Telefon: +49 (0) 52 61 / 22 22 o. 94 900
Telefax: +49 (0) 52 61 / 1 47 07
E-Mail : info@stueckemann.com


powered by stadtbranchenbuch.com


Größere Karte anzeigen

Hier finden Sie eine weitere Anfahrtskizze und einen Routenplaner.

Weitere Anreisehinweise finden Sie im "Mandanten A-Z" unter dem Stichwort "Bus & Bahn".

Außerdem können Sie sich hier eine Datei herunterladen, um den Standort unserer Kanzlei in der bei Ihnen installierten Version GoogleEarth anzuzeigen.

Bürozeiten:
Vormittag:     800 Uhr bis 1300 Uhr
Nachmittag:  1400 Uhr bis 1700 Uhr (Fr. bis 1500 Uhr)

Sprechstunden nur nach telefonischer Vereinbarung.

Bitte beachten Sie bei Ihren Telefonanrufen, daß der von Ihnen gewünschte Anwalt unter Umständen nicht sofort erreichbar ist. Dies kann seine Ursache neben terminlichen Verpflichtungen unter anderem darin haben, daß wir es für eine vertrauensvolle Mandatsbeziehung auch zu Ihnen für wichtig halten, während Besprechungen nicht gestört zu werden. In diesem Fall werden unsere freundlichen Telefonkräfte Ihr Anliegen und Ihre Rufnummer notieren und uns schnellstmöglich benachrichtigen.

 

Rechtsanwälte Stückemann & Sozien

Wirb ebenfalls für deine Seite

 

Falls Sie uns eine E-Mail schicken möchten, können Sie das unten bereits vorbereitete Online-Formular nutzen. Bitte beachten Sie aber, daß durch das Übersenden einer E-Mail aus rechtlichen Gründen noch kein Mandatsverhältnis zustande kommt. Für den Fall, daß Sie uns beauftragen wollen, werden wir uns bemühen, schnellstmöglich telefonisch mit Ihnen Verbindung aufzunehmen.

Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus, um das Formular zu versenden.

An: Sekretariat Stückemann & Sozien

Ihre Anfrage

Name*    
Firma    
Straße*    
PLZ* Ort*
Telefon* Telefax:
E-Mail: WWW
 
Text*


 

 

News

*** update *** (23.02.15)

Die Störung unseres Faxempfanges konnte durch die Telekom behoben werden. Wir sind ab sofort auch per Fax wieder für Sie erreichbar.

Störung unseres Faxempfangs am 23.0.2015 (23.02.15)

Leider ist unsere Kanzeli am 23.2.2015 vermutlich ganztags aufgrund einer Störung der deutschen Telekom nicht per Telefax erreichbar. Bitte weichen Sie auf andere Möglichkeiten uns zu kontaktieren (wie z.B. Email) aus. Wir hoffen, dass die Telekom diese Störung schnellstmöglich behebt und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Reform der Sachaufklärung - Neue Vollstreckungsmöglichkeiten ab 1.1.13 (30.11.12)

Ab dem 1.1.2013 gelten in der Zwangsvollstreckung neue gesetzliche Regelungen. Durch die "Reform der Sachaufklärung" aus dem Jahr 2009 sollen ab dem nächsten Jahr die Möglichkeiten für Forderungsgläubiger grundlegend verbessert werden.

Neue Entscheidung des BGH zum Filesharing! (15.11.12)

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat am 15.11.2012 eine weitere grundlegende Entscheidung zum Filesharing verkündet: Der bisherige Grundsatz, dass Eltern auch für Urheberrechtsverletzungen ihrer Kinder haften, wurde deutlich eingeschränkt.

Bundesarbeitsgericht klärt Rechtslage bei Urlaubsansprüchen langzeiterkrankter Arbeitnehmer (08.08.12)

Mit einer sehr wichtigen Entscheidung hat das Bundesarbeitsgericht ganz aktuell Stellung zu einer umstrittenen Frage des Urlaubsrechts Stellung genommen.

BGH: Versteckte Entgeltklauseln bei Branchenverzeichniseinträgen sind unwirksam (08.08.12)

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit einem neuen Urteil jetzt dafür gesorgt, dass Abzockversuchen mit Branchenverzeichniseinträgen ein Ende gesetzt wird.


» weitere Nachrichten
     


Seite drucken
Seite versenden